• 202008_Ausblick.jpg
  • Gemeindehaus-Traktoren.JPG
  • Kirche-BlickMittelgang.jpg
  • Kirche-PosaunenChor201606.jpg
  • Kirchenmotto-1200.jpg

Freude über neue Chancen und Herausforderungen in der Gemeinde
Dagny von der Goltz als neue Nöttinger Gemeindepfarrerin eingeführt

20200614 Einfuehrung Pfarrerin Noettingen 03aRemchingen-Nöttingen (zac). Auch wenn sich die evangelische Kirchengemeinde Nöttingen dieses Fest ganz anders vorgestellt hatte, konnte der Einführungsgottesdienst von Dagny von der Goltz als neue Gemeindepfarrerin für Nöttingen und Darmsbach am Sonntagnachmittag die Freude der abstandsbedingt nur zwei Dutzend Anwesenden kein bisschen schmälern. „Das Boot ist an Land – wir müssen es nur noch festmachen“, stellte Dekan Christoph Glimpel mit Blick auf die einjährige Vakanz

VonDerGoltz1Pfarrerin Dr. Dagny von der Goltz hat zum 1. Juni 2020 ihren Pfarrdienst in Nöttingen antreten. Frau von der Goltz ist Jahrgang 1969 und ledig. Sie wuchs in Durlach auf, besuchte dort bis zum Abitur das Markgrafengymnasium und studierte in Erlangen Theologie. Ihre vorherige Pfarrstelle war die Kirchengemeinde Renchen im Ortenauskreis. Sie wirkte dort 17 Jahre.
Wir sind dankbar, daß wir sie für unsere Gemeinde gewinnen konnten, da durch ihre theologische Einstellung die Leitlinien und die Kernausrichtung des Nöttinger Gemeindelebens erhalten bleiben.
Eine Vorstellung unserer neuen Pfarrerin findet sich auch auf den Seiten des Kirchenbezirks: hier

Sie erreichen Sie  über das Pfarramt Nöttingen, Tel. 07232-71047.
Dort ist auch das Pfarramtssekretariat ist für Sie dienstags, mittwochs und freitags von 9.00 Uhr – 11.30 Uhr erreichbar. Sie können auch auf Band sprechen, wir rufen zurück.

Zum Seitenanfang